Päckchen für Braunschweig

Die Aktion "Päckchen für Braunschweig" geht 2018 weiter!

Blau-Gelbe Weihnachtsengel

Wir waren dabei und freuen uns sehr über die Unterstützung, die wir von der Eintracht Braunschweig Stiftung erhalten haben.

Unser Dank richtet sich auch an die Fangruppe “Löwensöhne”.

“Im Rahmen der Aktion „Blau-gelbe Weihnachtsengel“ hat die
Eintracht Braunschweig Stiftung insgesamt 28.000 Euro für Projekte
zur Verfügung gestellt, für die sich Fanclubs oder Fangruppierungen
gemeinsam mit sozialen Einrichtungen bewerben konnten.
14 Projektanträge gingen von unterschiedlichsten Bündnissen ein, die sich nun jeweils über
eine Spende von 2.000 Euro freuen können. Die symbolischen Schecks wurden im Vorfeld
des heutigen Heimspiels von Eintracht Braunschweig gegen Arminia Bielefeld übergeben
und das Geld ausgezahlt.
„Mit dieser Aktion wollen wir den Dialog zwischen Fans, Eintracht Braunschweig und der
Eintracht Braunschweig Stiftung sowie das ehrenamtliche Engagement von Löwen –
Anhängern in gemeinnützigen Einrichtungen fördern“, erläutert Miriam Herzberg,
Geschäftsführender Vorstand der Eintracht Braunschweig Stiftung. „Wir freuen uns sehr
über die rege Beteiligung und die vielen Bewerbungen. Die Fans haben die Chance genutzt,
den Fokus auf regionale Projekte zu legen, die von der Eintracht Braunschweig Stiftung
bisher noch nicht berücksichtigt wurden. Gemeinsam sind wir durch die hohe
Gesamtspendensumme in der Lage, die oft angespannte finanzielle Situation im sozialen
Bereich zu verbessern. Wir hoffen natürlich nun, dass es uns auch zukünftig gelingt, eine
ähnliche Aktion rund um den letzten Spieltag vor Weihnachten organisieren zu können und
bis dahin genug Spenden einzusammeln, die dies ermöglichen.“”

 

Scheckübergabe

Fotos: Eintracht Braunschweig Stiftung/Agentur Hübner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*